„Sign of Fame Germany“

`S San Mir Austro Pop Live haben sich im neuen Fernwehpark „Sign of Fame Germany“ im Markt Oberkotzau mit einem Schild verewigt. Klaus Beer, Initiator des Parks, sagte bei der Empfangnahme: „Eine außergewöhnliche Band aus Hochfranken, die es verdient hat, unter der Rubik `Stars der Region` augenommen zu werden.“

Dazu überreichten die Bandmitglieder Sabine Kanhäußer, Bernd Frank, Lothar Schmid, Jürgen Heinrich, Franco Monte mit ihrem Gründer und Bandleader Andreas Alfred Berger ihr handsigniertes Band Schild im Zeichen des Friedens unserer Welt. Im Amphitheater auf der Schowbühne vor dem imposanten Panorama der Schilderkulisse erklärte Klaus Beer den Bandmitgliedern, wie es zu diesem Fernwehpark kam, erklärte bei einer Führung die verschiedenen Schilder und wusste zu jedem Exponat eine kleine Geschichte zu erzählen.

Vielen Dank an Klaus Beer! Wir sind sehr stolz darüber, nun ein Teil dieser tollen Aktion und ein Stück Geschichte zu sein! Wir haben sehr großen Respekt vor seinem Lebenswerk und möchten hier ein paar Eindrücke zu diesem erfreulichen Ereignis geben. Noch mehr zu sehen gibt es unter: https://www.fernweh-park.de/2019/07/s-san-mir-austro-pop-live/

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2019 S San Mir Austro Pop Live | Rock Band by Catch Themes
Scroll Up